Unternehmenstour
 
"Echte Handarbeit aus dem Flämig"
Brandenburger Politiker starten "Firmentour" in Bad Belzig und Umgebung
Foto: Thomas Wachs
Bad Belzig - Was macht eine Region attraktiv für Unternehmen und welche Faktoren sind wichtig, um ansässige Unternehmen in der Region zu halten? Um diese Fragen zu klären, führen Kommunal- und Europapolitiker der CDU eine "Firmentour" durch. Am ersten Besuch der "Tour" bei einem Fahrzeugbauer in Bad Belzig nahmen Christian Ehler (Mitglied des Europäischen Parlaments, CDU), Saskia Ludwig (Mitlgied des Landtages Brandenburg für die CDU-Fraktion), Philipp Schwab (Vorsitzender des Kreisverbandes Potsdam-Mittelmark der Jungen Union), Tobias Paul (Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Bad Belzig / Wiesenburg (Mark)), Wolfgang Terp (Fraktionsvorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, CDU) und weitere Mitglieder des CDU Ortsverbandes Bad Belzig / Wiesenburg (Mark) teil. Ziel dieses Projektes soll sein, mögliche politische Lösungen für beispielsweise infrastrukturelle Probleme wie eine gute Internetanbindung zu finden.

Das Fläming-Echo berichtete am 01.03.2016 über den ersten Firmenbesuch der drei Politiker. Im Anhang finden Sie den kompletten Artikel von Thomas Wachs.

Zusatzinformationen zum Download
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 2.94 sec.